30jähriges Chorjubiläum des Kirchenchores St. Peter am 19.02.2017

Am Sonntag, den 19.02.2017 trafen sich 40 aktive Chormitglieder in den Gildestuben zu einem ausgiebigen Mittagsessen, um das 30jährige Chorjubiläum zu feiern und die vergangenen Jahre Revue passieren zu lassen.

Der Kirchenchor St. Peter wurde im Februar 1987 unter der Leitung von Othmar Ostermann mit rund 40 Teilnehmern gegründet. Noch heute sind viele der Gründungsmitglieder dabei und singen jetzt unter dem Dirigat von Henning Surmann. Renate Harms begrüßte die Chormitglieder und verwies unter anderem auf die damals wie heute positive Beständigkeit in den Teilnehmerzahlen.

Der Präses des Chores, Herr Pfarrer Brock, sprach lobende Worte des Dankes an die Sängerinnen und Sänger aus und bekräftigte zudem auch den in der Einladung zitierten Satz "Ich brauche keine Therapie. Ich singe im Chor"!

Anlässlich des Jubiläumsjahres probt der Chor die "Vater unser Messe" von Lorenz Maierhofer, die im Rahmen eines geistlichen Konzertes voraussichtlich am 1. Adventssonntag, 03.12.2017, aufgeführt wird.

Renate Harms



© 2017 Katholische Kirchengemeinde St. Peter Wildeshausen