Kolpingsfamilie Wildeshausen - Tagesausflug der KF "Auf den Spuren Widukinds" nach Bad Oeynhausen und Enger am 22.04.2017

Mit 22 Kolpingern und 21 Gästen fuhren wir mit dem Bus zunächst zum Kurpark in Bad Oeynhausen.
In einer Führung wurden das Schloss und der Kurpark besichtigt und über den besonderen Bezug zum Sachsenherzog Widukind berichtet. Bei der Widukindquelle in Bad Oeynhausen soll sich Widukind - nach vielen Kämpfen mit Karl dem Großen im Namen der Sachsen - dem christlichen Glauben zugewandt haben. - Nachmittags wurden in Enger das Widukindmuseum, die Stiftskirche mit dem Flügelaltar sowie das Grabdenkmal Widukinds besucht.
Gregor Meerpohl





© 2017 Katholische Kirchengemeinde St. Peter Wildeshausen