Aus dem Gemeindeleben
2012

Generalversammlung des Kirchenchores Herz-Jesu Ahlhorn

In entspannter Atmosphäre verlief die Generalversammlung des Kirchenchores Herz-Jesu Ahlhorn am 27.2.2012.
Auf der Tagesordnung stand u.a. die Neuwahl des Vorstandes, der mit Ausnahme von Frau Kehnscherper, die nach langjähriger Tätigkeit als Schriftführerin ihr Amt zur Verfügung stellte, einstimmig wiedergewählt wurde. Frau Kehnscherper, die aus persönlichen Gründen nicht wieder kandidierte, wurde für ihren großen Einsatz zum Wohle des Chorgesanges mit der Verdienstmedaille des Cäcilienverbandes, - AVC- Allgemeiner Cäcilienverband Deutschland-ausgezeichnet. Der ACV setzt sich ein für die Belange der katholischen Kirchenmusik in Deutschland im Sinn des kirchenmusikalischen Apostolates. Eine besondere Würdigung erhielten auch die Gründungsmitglieder des Kirchenchores, Frau Gretel Kirmes, Frau Johanna Krägerman, Frau Angelika Mersch und Frau Heidi Rüffer, sie wurden mit der " Verdienstnadel in Gold" für mehr als 40zig Jahre Chorzugehörigkeit ausgezeichnet. Mit der Verdienstnadel in Silber für mindestens 25 jährige Mitgliedschaft, wurden die Mitglieder Frau Herma Rathmann und Frau Maria Wübbeler geehrt, für 10jährige Mitgliedschaft im Kirchenchor Frau Giesela Schmidt und Frau Ursula Kock.
In seinen Begrüßungsworten hatte Pfarrer und Präses Heiz-Werner Bittner verdeutlicht, welch wesentliche Rolle der Kirchenchor im Gemeindeleben spielt, Pfarrer Bittners Worte: "Eine Kirchengemeinde ohne Kirchenchor, ist eine arme Gemeinde".
Dies wurde im Jahresrückblick noch einmal verdeutlicht. Die Vielfalt der Aufgaben und Aktivitäten im vergangenen Jahr, u.a. Gestaltung von Gottesdiensten, Andachten, Frühschichten, vor allem aber das 40zigjährige Chorjubiläum, das zusammen mit der Pfarrgemeinde als "Pfarrfestival 2011" gefeiert wurde ließ Frau Kehnscherper, Revue passieren. Für den letztmalig von Frau Kehhnscherper vorgetragenen Jahresrückblick , bedankte sich die Vorsitzende Frau Maria Wübbeler in besonderer Weise mit den Worten "diese Lücke wird sehr schwer zu füllen sein, Frau Kehnscherper, hat den Jahresrückblick für alle Chormitglieder zu einem ganz besonderen Ereignis geformt, umfassende Information , gespickt mit einer ganz persönlichen Note, für alle Zuhörenden einfach schön, vielen Dank dafür!"
Die Aufgaben des Schriftführers übernimmt Frau Anja Heitman-Zabiensky, Herr Gerrit Bouma wird dabei das notwendige Bildmaterial beisteuern.

Den Vorstand des Kirchenchores Herz-Jesu Ahlhorn bilden:
Präses: Pfarrer Heinz-Werner Bittner,
Vorsitzende: Maria Wübbeler,
Stellvertreterin: Marianne Book,
Schriftführerin: Anja Heitmann Zabiensky,
Notenwart: Regina Hoopmann,
Kassenwart: Angelika Mersch,
Festtagskasse/Allgemeines: Barbara Diener.


Mitglieder des Kirchenchores, die mit der goldenen Ehrennadel des Cäcilienverbandes ausgezeichnet wurden.


Vorstand des Kirchenchores mit den Geehrten


Frau Kehnscherper bei ihrem letzten Jahresrückblick
© 2018 Katholische Kirchengemeinde St. Peter Wildeshausen