Aus dem Gemeindeleben
2016

Dank an die Sternsinger

Unsere Sternsinger haben bei der diesjährigen Sternsingeraktion 19.129,48 € gesammelt, in Ahlhorn 8.167,10 € und in Wildershausen 10.962,38 €.

"Segen bringen, Segen sein - Respekt für Kinder weltweit" war das Motto der diesjährigen Sternsingeraktion. Die kleinen Könige stellten zu Jahresbeginn unter Beweis, dass sie diesen Slogan auch wirklich mit Leben füllten.

In diesem Jahr waren in unserer Gemeinde insgesamt 158 Kinder und Jugendliche (Ahlhorn 76, Wildeshausen 82) als Sternsinger unterwegs. Allen, die sich in den einzelnen Sternsingergruppen engagiert haben, gilt Dank und Anerkennung für ihren Einsatz. Ein ganz herzliches Dankschön gilt auch allen Betreuern und dem gesamten Organisationsteam. Dank gilt auch allen die gespendet haben, die etwas gegeben, die geteilt haben. Das ist ein Zeichen der Solidarität unter uns Menschen.

Die Spenden, die durch Sternsinger gesammelt wurden, kommen bedürftigen Kindern zugute. In diesem Jahr war die Aktion für Bolivien bestimmt. Die Sternsingeraktion ist somit ein gutes Beispiel für gelebte Nächstenliebe, sowie für ein friedliches Miteinander in der Welt. Auch aus diesem Grund verdient der Einsatz unserer Sternsinger Dank und Anerkennung.

Bis zur Aktion 2017,

Ihr/Euer Sternsinger-Team - Bernd Book


Segnung der Kreide, beim Ökumenischer Aussendung- Gottesdienst mit Pfr. emeritus E. Bögershausen und Pastorin Annemarie Testa


Sternsingergruppe Ahlhorn


Sternsingergruppe Wildeshausen


Sternsinger Besuch bei der Gemeindeverwaltung Großenkneten


Sternsinger Besuch bei der Gemeindeverwaltung Großenkneten


Abschluss Gottesdienst
© 2018 Katholische Kirchengemeinde St. Peter Wildeshausen