Aus dem Gemeindeleben
2013

70 Firmbewerber aus Wildeshausen und Ahlhorn im Euthymia-Zentrum

(31.01.2013)
Begleitet von ihrem Pastoralreferenten, einigen Firmkatechetinnen und dem Pfarrer besuchen 70 Firmlinge am Donnerstag (31.01.2013) Münster. – Den Anfang machten sie im Euthymia-Zentrum, Von dort ging es zum Dom und nach St. Lamberti. Nach einer guten freien Zeit ging es dann mit zwei Bussen wieder zurück in den Norden des Bistums.

Nach einer Hinführung zu Schwester Euthymias Leben und Wirken bildeten wir alle einen großen Kreis, reichten einander die Hände um so miteinander zu singen und zu beten.
Schwester Elisabethis Lenfers aus dem Euthymia-Zentrum




































Fotos und Text mit freundlicher Genehmigung von:
Schwester Elisabethis Lenfers aus dem Euthymia-Zentrum
www.clemensschwestern.de/
© 2018 Katholische Kirchengemeinde St. Peter Wildeshausen